Christbaum-Abenteuer

Christbaumverkauf ab Hof täglich ab Freitag vor dem 2. Adventwochende von 10.00 bis 18.00 Uhr :

  • Frisch geschlagene deutsche Nordmanntannen
  • Kostenlose Kutschenfahrten in unsere Christbaumkulturen ( am 3. Adventwochenende von ca. 10.00 – 16.00 Uhr)
  • Wildbret (Schwarzwild, d.h. Wildschwein und Rehwild)
  • Forellen aus eigenen Fischteichen
  • Rindfleisch von Freilandrindern     

Weihnachtsmarkt am 2. bis 4. Adventwochenende mit heimischen Produkten aus der Region:

  • Bratwurst und Glühwein von der FFW Hagenbach
  • Honig und Kerzen vom Imker
  • Handarbeiten
  • Kaffee und Original Fränkische Küchle
  • Drechsler-Arbeiten
  • Handgebaute Krippen
  • Frische Äpfel aus kontrolliertem Anbau

Dazu weitere Links:

Noch einige Tipps in eigener Sache:

Wenn Sie zu uns kommen, ziehen Sie sich zum Christbäume selber schlagen  festes Schuhwerk an und bringen Sie nach Möglichkeit selber eine Säge mit. Außerdem  sind Handschuhe für den Transport empfehlenswert.

Für die Wildbretbestellungen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bis möglichst Anfang Dezember, da wir zu späterem Zeitpunkt  für die Weihnachtsfeiertage keine Zusagen mehr treffen können.

Auch für die Fischbestellungen, ob frisch oder geräuchert, bitten wir sie einige Tage vorher mit uns zu sprechen, da wir hier nur Termine nach Absprache machen. Bitte rufen sie an und scheuen sich nicht auf den Anrufbeantworter zu sprechen, da wir oft draußen für sie unterwegs sind.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein paar erlebnisreiche Stunden in unserem Hof.

Nach Unten
Christbaum Abenteuer
Christbaum Abenteuer
Christbaum Abenteuer
Christbaum Abenteuer
Nach oben