Wild und andere Spezialitäten

Wir bieten unseren Kunden überwiegend zur Weihnachtszeit Schwarzwild und Rehwild aus eigenen Revieren bzw. Revieren der Umgebung an. Beim Schwarzwild handelt es sich um einzelne Bratenstücke ( Nacken, Schulter, Rücken, Keule und Rollbraten ). Beim Rehwild ist die Abgabe nur als fertig zerlegtes halbes oder ganzes Stück möglich. Ein halbes Reh besteht aus einer Keule, einem Blatt (Schulter), einem halben Rücken und einem Suppenstück.

Unsere Stammkundschaft weiß mittlerweile um die rechtzeitige Vorbestellung zu Weihnachten. Wenn sie Neukunde werden möchten sprechen sie mit uns, wir werden uns bemühen sie zufrieden zu stellen, doch bitten wir um Verständnis, dass wir im Dezember bereits sehr ausgesucht sind. Eine Vorbestellung empfiehlt sich daher schon Ende Oktober bzw. spätestens Anfang November. Auf Wunsch liefern wir ihnen ein passendes Rezept für die Zubereitung.

Am dritten und vierten Adventswochenende können wir ihnen außerdem Wildschweinschinken und Wildschwein- Knoblauchwurst anbieten. Auch hier erfolgt die Abgabe nur in ganzen Stücken.

Sie erhalten bei uns ebenfalls frische und geräucherte Forellen. An den Adventswochenenden halten wir eine kleine Auswahl bereit, doch auch hier bitten wir um kurze Vorbestellung per Telefon oder Fax.

Im vergangenen Jahr war die Zucht unserer Deutsch-Angus-Freilandrinder sehr erfolgreich, so dass wir ihnen heuer zum ersten Mal diese Spezialität anbieten können. Es kommen zum Verkauf Komplettpakete von ca. 5-10 Kilo (von allem etwas) , auch hier bitten wir um rechtzeitige Vorbestellung. 

Da wir hauptsächlich in der Forstwirtschaft tätig sind, beschränkt sich das Wildgeschäft auf die saisonalen Jagdzeiten, d.h. Herbst bis Jahresende. Bitte haben sie auch dafür Verständnis, dass es in der Natur und insbesondere auf der Jagd keine „ Termingeschäfte „ gibt und es meistens Wartezeiten in Form unserer Bestellisten gibt. Außerhalb der offiziellen Geschäftszeiten im Dezember erreichen sie uns nur nach vorheriger Terminabsprache.

Nach unten
Schwarzwild
Reh
Regenbogenforellen
Angus-Rind
 
Nach oben